Newsletter Stammgast-Programm

Tarife mit Zugangscode
Check in
Check out
Nächte


1. Zimmer
Erwachsene:
Kinder:
Zimmeranzahl: 


DANUBIUS BEST PRICE GUARANTEE

Wenn Sie direkt bei Danubius Hotels Group buchen, können Sie sicher sein, das Sie die besten öffentlich zugänglichen Hotelzimmerpreise bekommen. Sollten Sie irgendwo anders einen günstigeren öffentlich zugänglichen Preis innerhalb von 24 Stunden gerechnet ab Ihrem Buchungszeitpunkt finden, werden wir diesen Preis akzeptieren und Ihnen zusätzlich noch  einen Preisnachlass von EUR 30 geben, den Sie für Speisen, Getränke und weitere extra Leistungen des Hotels während Ihres Aufenthalts verwenden können.

Dieses Angebot unterliegt unseren Geschäftsbedingungen.

Sie können Ihren Anspruch durch das Ausfüllen unseres Online-Formulars geltend machen. Ansprüche können spätestens 48 Stunden vor der Eincheckzeit bei dem geeigneten Hotel geltend gemacht werden.


geschäftsbedingungen online-formular FAQ

Edward VII.

Der britische König Edward VII. gehörte zu den einflussreichsten Menschen der Welt. Er regierte dem britischen Reich in dem Zeitraum, als es die bedeutendste Industrie- und Kolonialmacht der Welt war. Einen Teil seines Lebens verbrachte er auch ausserhalb seiner Herrscherpflicht, denn auf dem Thron war seine Mutter Königin Victoria. Deshalb war Edward VII. oft auf Reisen. Er übernahm die Regierung erst in 1902, als er 60 war und seine Regierung dauerte nur 9 Jahre. Zu seiner Regierungszeit konnten auf dem friedlichem Wege mehrere Kriegskonflikte in den Kolonialländern, z. B. in Südafrika, beigelegt werden.

Der britische König Edward VII. war einer der bedeutendsten Kurgäste von Marienbad. Er besuchte Marienbad zum erstenmal in 1897 und zählte seither zu den regelmässigen Besuchern Marienbads. Er verbrachte insgesamt neun Saisons in der Kursstadt und zur Zeit seiner Besuche erlebte Marienbad den grössten Aufschwung. Die meisten Gebäude wurden in dieser Periode rekonstruiert und ausgebaut.

Marienbad wurde für einige Wochen, wenn hier der britische König Edward VII. weilte, zum Mittelpunkt des Weltgeschehens und die Kurstadt konnte immer mehr Kurgäste empfangen. Edward VII. gab nämlich überall den Ton an, was er auch immer machen könnte, und deshalb wurde Marienbad zu einer mondänen Kurort.

Darüber hinaus wurde Marienbad zum Schauplatz von politischen Verhandlungen. Der britische König traf hier in 1904 sein österreichisches Gegenüber Kaiser Franz Josef I. und auch in den Folgejahren fanden hier Verhandlungen zwischen Grossbritanien und Russland oder Bulgarien statt.

Sehr interessant ist auch, dass Edward VII. nach Marienbad immer ohne seine Gemahlin kam. Beim seinem Aufenthalt fühlte er sich sehr wohl in einer Damengesellschaft.

Wetter
Aktuelles Wetter
Heiter
22.9°C
02.Juli2016
Bedeckt
9°C - 23°C
03.Juli2016
Heiter
9°C - 19°C
04.Juli2016
Heiter bis wolkig
11°C - 22°C
05.Juli2016
Heiter bis wolkig
12°C - 25°C
06.Juli2016
Heiter bis wolkig
12°C - 22°C
07.Juli2016
Heiter bis wolkig
13°C - 23°C
08.Juli2016
Heiter bis wolkig
12°C - 18°C
09.Juli2016
Heiter bis wolkig
12°C - 21°C
10.Juli2016
Heiter bis wolkig
12°C - 22°C
Karte
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X