Newsletter Stammgast-Programm

Tarife mit Zugangscode
Check in
Check out
Nächte


1. Zimmer
Erwachsene:
Kinder:
Zimmeranzahl: 


DANUBIUS BEST PRICE GUARANTEE

Wenn Sie direkt bei Danubius Hotels Group buchen, können Sie sicher sein, das Sie die besten öffentlich zugänglichen Hotelzimmerpreise bekommen. Sollten Sie irgendwo anders einen günstigeren öffentlich zugänglichen Preis innerhalb von 24 Stunden gerechnet ab Ihrem Buchungszeitpunkt finden, werden wir diesen Preis akzeptieren und Ihnen zusätzlich noch  einen Preisnachlass von EUR 30 geben, den Sie für Speisen, Getränke und weitere extra Leistungen des Hotels während Ihres Aufenthalts verwenden können.

Dieses Angebot unterliegt unseren Geschäftsbedingungen.

Sie können Ihren Anspruch durch das Ausfüllen unseres Online-Formulars geltend machen. Ansprüche können spätestens 48 Stunden vor der Eincheckzeit bei dem geeigneten Hotel geltend gemacht werden.


geschäftsbedingungen online-formular FAQ

Pressebericht

PRESSE INFORMATION 2015 - Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. – Marienbad Kur & Spa Hotels
Die Gesellschaft Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. ist die drittgrößte Kurgesellschaft in der Tschechischen Republik und Mitglied der Danubius Hotels Group - einer der größten Hotelketten Europas, die über Kurhotels in Ungarn, Großbritannien, Rumänien sowie in der Tschechischen Republik und in der Slowakei verfügt.
Die zertifizierte Kurgesellschaft Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. setzt auf eine langjährige Tradition im Heilungsbereich und verfügt über ein professionelles Ärzteteam. Durch die Gesellschaft wurden sowohl mit tschechischen als auch mit deutschen Versicherungen entsprechende Verträge abgeschlossen. Als Beweis und Garant für die hohe Qualität der angebotenen Kurbehandlungen und Dienstleistungen wurden der Gesellschaft die internationalen Zertifikate TÜV (seit 2007) und Europespa MED® (seit 2011) und das tschechische Medispa (seit 2009) verliehen, welche unsere Hotels auch regelmäßig verteidigen.
Die Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. kann als einzige Gesellschaft an eine lange Tradition im Bereich von Kurbehandlungen in Marienbad anknüpfen. Alle Hotels des Unternehmens bieten Anwendungen unter Nutzung der natürlichen Heilquellen an und dies alles direkt "unter einem Dach". Des Weiteren verfügen alle Hotels über ein eigenes Ärzteteam sowie über entsprechendes medizinisches Personal. Man ist bestrebt, im täglichen Kurbetrieb vor allem die einmaligen natürlichen Heilquellen zu nutzen - hierbei handelt es sich um Mineralquellen, das einzigartige Naturheilgas CO2 und um Peloide (Schlamm, Moor).
Hotels
In Marienbad werden von der Gesellschaft insgesamt 9 Hotels (der Kategorie 3*, 4*, 5*) betrieben, die über eine Gesamtkapazität von 918 Zimmern und 1 681 Betten verfügen.
Marienbad Health Spa Resort – der größte historische Kurkomplex Mittel-Europas überhaupt, entstand durch das Verbinden der größten und ältesten Kurhäuser der Stadt:
Danubius Health Spa Resort Nové Lázně***** - ein königliches Erlebnis
Danubius Health Spa Resort Centrální Lázně & Maria Spa **** superior – das ursprüngliche Kurhaus der Stadt
Danubius Health Spa Resort Hvězda**** superior – erweitert mit dem Gebäude Imperial
Weitere Danubius Health Spa Resorts sind:
Danubius Health Spa Resort Grandhotel Pacifik**** superior - der Dominant der Hauptstraße
Danubius Health Spa Resort Butterfly **** superior - das modernste Haus für Business und Erholung
Und Members of the Danubius Hotels Group:
Spa Hotel Vltava**** – zauberhaft umarmt vom Wald
Spa Hotel Svoboda*** – inmitten stiller Natur
Spa Hotel Labe*** – bezaubernder Blick auf die Kolonnade
Den Gästen steht ein großes Dienstleistungsangebot zur Verfügung: eine Vielzahl an unterschiedlichen Bädern, Medizinischen- und Entspannungsanwendungen auf einer Bädergesamtfläche von mehr als 20 000 m2; neuausgestattete Restaurants und Cafés und Programme für Jung und Alt.

Kur und Wellness in Marienbad
Marienbad ist bekannt für die Vielfalt der Heilfaktoren, wie die saubere Luft und die klimatischen Bedingungen, die über 40 Mineralbrunnen, die hiesigen Peloide und das vulkanische Gas. Durch die einzigartige Zusammensetzung der Quellen können diese für eine Vielzahl von Erkrankungen im Bereich der Balneologie sowie für Trinkkuren verwendet werden. Zum Basisprogramm im täglichen Kurbetrieb der Gesellschaft gehören Anwendungen, wie
Mineralwasserbäder, trockene Gasbäder, Gasinjektionen sowie Peloide in Kombination mit einer effektiven Rehabilitation und physikalischen Therapie.
Die Therapien konzentrieren sich auf Erkrankungen des Bewegungsapparats, der Nieren und Harnwege, der Atemwege, Stoffwechselerkrankungen sowie auf gynäkologische, onkologische und metabolische Erkrankungen. Zu den Indikationen gehören auch Erkrankungen des Kreislaufsystems und Verdauung-Systems. Als einzige Organisation in Marienbad bietet Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. auch Kuren für Kinder im Hotel Centrální Lázně an.
Die langjährige Zusammenarbeit mit der medizinischen Fakultät der Karlsuniversität gilt als Garant für professionelle Kurbehandlungen. Den neuen Trends entsprechend bietet die Gesellschaft ihren Gästen neben den traditionellen Kuranwendungen auch Wellnessprogramme, wobei die Verbesserung der körperlichen und seelischen Kondition im Mittelpunkt steht, sowie Schönheitsangebote für gesunde Haut und schlanke Linie. Hierfür kommen vor allem die natürlichen Quellen zur Anwendung, in Kombination mit Produkten aus der Kosmetikserie Marienbad Cosmetics. Um die Erwartungen "eines Gastes aus dem 21. Jahrhunderts" erfüllen zu können, wurden neue Methoden und Anwendungen ins Programm aufgenommen, wie z. B. gastroenterologische Untersuchungen und Behandlungen, Augenuntersuchungen, Detoxikations-Anwendungen, Anti-Aging-Programme oder die Zusammenarbeit mit spezialisierter Klinik für kleinere Eingriffe.

Konferenzen und Freizeit
Die Hotels verfügen auch über die entsprechenden professionellen Räumlichkeiten zur Durchführung von Konferenzen, Firmenveranstaltungen und Schulungen, einschließlich der technischen Ausstattung. Es wird selbstverständlich für Erfrischungen bzw. ein Begleitprogramm gesorgt. Die historisch einmaligen Räume im Gesellschaftshaus Casino aus dem Jahr 1901, die über eine Kapazität von ca. 600-800 Personen verfügen, eignen sich ideal für renommierte Veranstaltungen. Hier wurde im April 2009, im Rahmen der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft, ein EU-Gipfel organisiert. Natürlich bieten die Hotels auch Räumlichkeiten für Veranstaltungen kleinerer Gruppen, Firmenprogramme, Schulungen oder Familienfeiern.
Die Hotels der Gesellschaft, die Stadt Marienbad und die Gegend haben vieles an Freizeitprogramme und Sportangebote zu bieten. Das Stadtmuseum ermöglicht einen Blick in die Gründungsjahre Marienbads, die mittelalterliche Stadt Loket, die Kurstadt Karlsbad, das Naturschutzgebiet Kladská, das Sommerschloss des Fürsten Metternich oder die Bierbrauerei in Pilzen sind nur einige von den vielen Ausflugszielen. Sportliebhaber werden sich über die Lauf- und Spazierwege in den englischen Parks und böhmischen Wälder sich freuen. Marienbad kann weiterhin mit dem ältesten Golfplatz „Royal Golf Club“ der Tschechischen Republik aufwarten. Die Stadt verfügt auch über Tennisplätze, Skipisten mit Seilbahn, Eishockey-Halle, Reitplatz, Nordic Walking Wege und eine Schwimmhalle. Man darf das Premier Fitness Zentrum mit professionellen Trainern und moderner Techno Gym Ausstattung im Hotel Centrální Lázně**** nicht vergessen. Für die kulturelle Vielfalt sorgen unter anderen das Westböhmische Symphonische Orchester, das Stadttheater oder das örtliche Kino mit 3D Aufführungen.
Wir freuen uns auf Ihren baldigen Besuch und hoffen mit dieser ausführlichen Information einen bleibenden Eindruck vermittelt zu haben! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

LÉČEBNÉ LÁZNĚ MARIÁNSKÉ LÁZNĚ a.s., Masarykova 22, 353 29 Mariánské Lázně
Tel.: +420 / 354 655 501-9, Fax: +420 / 354 655 500, E-Mail: info@badmarienbad.cz

 

Spa business - Uniting world of wellness

We have found interesting article about our company and nature healing resources.

You can download whole article here>>

 

Kursaisoneröffnung 2014

Am vergangenen Wochenende wurde in Marienbad - eine der bekanntesten Städte in der Tschechischen Republik - die 206. Kursaison eröffnet. Die Kursaisoneröffnung in diesem wunderschönen westböhmischen Kurort findet traditionell am zweiten Wochenende im Mai statt. Wie in jedem Jahr dauerten die Feierlichkeiten auch dieses Mal von Freitag bis Sonntag (9. - 11. Mai 2014) an.

Im Rahmen dieser Feierlichkeiten hatten die Besucher die Möglichkeit, den Altböhmischen Jahrmarkt an der Kolonnade zu besuchen, wo auch das Unterhaltungs- sowie Kulturprogramm stattgefunden hat. Es wurde Blasmusik gespielt, Chöre haben gesungen und des Weiteren ist eine ausgezeichnete Jazzband aufgetreten. Am Samstag wurde in den Abendstunden auf dem Arnika-Areal ein Rockkonzert veranstaltet (Mitwirkende:  Babahed, Circus Ponorka, Imodium und andere). Im Lauf des Wochenendes sind an der Kolonnade auch die verschiedensten Tanz- und Sportgruppen sowie Majoretten und Gymnastikerinnen aufgetreten. 

Vom Marienbader Stadtmuseum wurden für die neue Kursaison sehr interessante Ausstellungen vorbereitet - in einer können Glasobjekte besichtigt werden und die andere ist den Geheimnissen eines Aufbewahrungsorts gewidmet.  Am Sonntag wurde im Park Boheminium feierlich das neue Modell der Burg Bečov enthüllt.  

Für die Freunde der klassischen Musik wurden vom Westböhmischen Sinfonieorchester im Rahmen des feierlichen traditionellen Eröffnungskonzerts sowie unter Leitung des Dirigenten Martin Peschík Werke von Dvořák gespielt.  Solist des Abends war niemand anderes als der weltbekannte tschechische Violinist Václav Hudeček.

Der Programmhauptteil im Rahmen der Eröffnung hat am Samstag stattgefunden. Die Messe wurde vom Abt des Klosters Teplá,  J. M. Filip Zdeněk Lobkowitz O. Praem zelebriert. Die Segnung der Quellen fand an der Kreuzquelle statt, wo der Bürgermeister der Stadt, Zdeněk Král und der Generaldirektor der Gesellschaft Marienbad Kur & Spa Hotels, Ing. Lev Novobilský, feierlich die 206. Kursaison eröffnet sowie die Ehrengäste begrüßt haben.  

Über 400 Gäste der Stadt und der Gesellschaft Marienbad Kur & Spa Hotels sowie Vertreter der Partnerstädte Great Malvern (Großbritannien), Bad Homburg, Weiden (Deutschland), Nischni Tagil (Russland) und bekannte Persönlichkeiten - Fürst Alexander Galitzin, der Schriftsteller Vladimír Páral, die Schauspielerin und Sängerin Světlana Nálepková und andere -  haben dem feierlichen Mittagessen im Gesellschaftshaus Casino beigewohnt.


Das Danubius Health Spa Resort Butterfly ****superior feiert sein 20-jähriges Jubiläum

Für die Gestaltung des Abendprogramms war das Hotel Danubius Health Spa Resort Butterfly zuständig, welches in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Zu diesem Jubiläumsabend waren alle wichtigen Partner der Gesellschaft Marienbad Kur & Spa Hotels eingeladen. Es wurde eine Jubiläumsfeier im französischen Stil veranstaltet. Die Zubereitung des Abendbüfetts ist vom Küchenteam des Hotels Butterfly in Zusammenarbeit mit weiteren professionellen Köchen von Prager Restaurants, wie z. B. vom La Degustation Boheme Bourgeoise erfolgt. Von den Gästen konnten frische Austern, Entenleberpastete, Spitzenweine aus Frankreich sowie auch aus Mähren und weitere Spezialitäten probiert werden.

Das Geschenk für das Hotel - die neue Zapfstelle für die Ferdinandquelle, welche sich in der Hotelhalle befindet und welche allen Gästen sowie Besuchern zur Verfügung steht - wurde vom Generaldirektor der Gesellschaft, Ing. Lev Novobilský sowie von der Marketingdirektorin der Gesellschaft, Ing. Patricie Irlveková und vom Direktor des Hotels Butterfly, Petr Zich, feierlich eröffnet. 

Die Tanzband  Concordia Band sorgte den ganzen Abend über für gute Unterhaltung. Eine wirkliche Augenweide für die Damen war ganz sicher die Gentleman Show des DaeMen-Duos. Zdeněk Moravec und Petr Horníček sind weltbekannte Kraftakrobaten, welche den Wettbewerb "Česko Slovensko má talent" (Das Supertalent von Tschechien und der Slowakei) gewonnen sowie Tschechien und auch Las Vegas repräsentiert haben. 

Die Herren der Schöpfung kamen bei den erstklassigen Tänzerinnen der Gruppe Kankán auf ihre Kosten. Absolut fantastisch war auch das Rezital der Sängerin und Musical-Schauspielerin Radka Fišarová, welche zu Recht als "tschechische Edith Piaf" bezeichnet wird. Sie hat unvergessliche Lieder gesungen, wie z. B. Milord oder Paris, Paris. 

Die zwanzig Kerzen auf der mehrstöckigen Geburtstagstorte wurden von Vertretern der Gesellschaft ausgeblasen. Mutige konnten im französischen Chantant (Café mit Musik- und Gesangsdarbietungen) Roulette spielen und für den Gewinn besondere Serviceleistungen ersteigern, welche von allen acht Hotels der Gesellschaft Marienbad Kur & Spa Hotels angeboten werden.

Feierliche Enthüllung der Statuengruppe mit dem britischen König Edward VII. und dem österreichischen Kaiser Franz Josef I.

Im Rahmen des Programms für die 206. Kursaisoneröffnung wurde am Sonntag (11. Mai 2014) die Statuengruppe mit den zwei berühmtesten Besuchern von Marienbad, dem damaligen englischen König Edward VII. sowie österreichischen Kaiser Franz Josef I. feierlich eröffnet. Diese feierliche Enthüllung ist aus Anlass des 110. Jahrestags des Treffens der beiden Monarchen im August 1904 in Marienbad erfolgt. Das Kunstwerk stammt aus der Werkstatt des Marienbader Patrioten, des akademischen Bildhauers Vítězslav Eibl.

Der Enthüllung haben Erzherzog Heinrich von Habsburg-Lothringen sowie Fürst Alexander Galitzin beigewohnt, die Einführungsrede wurde vom Bürgermeister der Stadt Marienbad, Zdeněk Král gehalten.

PRESSE INFORMATION 2014 - Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. –

Marienbad Kur & Spa Hotels 

Die Gesellschaft Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. ist die drittgrößte Kurgesellschaft in der Tschechischen Republik und Mitglied der Danubius Hotels Group - einer der größten Hotelketten Europas, die über Kurhotels in Ungarn, Großbritannien, Rumänien sowie in der Tschechischen Republik und in der Slowakei verfügt. 

Die zertifizierte Kurgesellschaft Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. setzt auf eine langjährige Tradition im Heilungsbereich und verfügt über ein professionelles Ärzteteam. Durch die Gesellschaft wurden sowohl mit tschechischen als auch mit deutschen Versicherungen entsprechende Verträge abgeschlossen. Als Beweis und Garant für die hohe Qualität der angebotenen Kurbehandlungen und Dienstleistungen wurden der Gesellschaft die internationalen Zertifikate TÜV (seit 2007) und Europespa MED® (seit 2011) und das tschechische Medispa (seit 2009) verliehen, welche unsere Hotels auch regelmäßig verteidigen. 

Die Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. kann als einzige Gesellschaft an eine lange Tradition im Bereich von Kurbehandlungen in Marienbad anknüpfen. Alle Hotels des Unternehmens bieten Anwendungen unter Nutzung der natürlichen Heilquellen an und dies alles direkt "unter einem Dach". Des Weiteren verfügen alle Hotels über ein eigenes Ärzteteam sowie über entsprechendes medizinisches Personal. Man ist bestrebt, im täglichen Kurbetrieb vor allem die einmaligen natürlichen Heilquellen zu nutzen - hierbei handelt es sich um Mineralquellen, das einzigartige Naturheilgas CO2 und um Peloide (Schlamm, Moor).

Hotels
In Marienbad werden von der Gesellschaft insgesamt 9 Hotels (der Kategorie 3*, 4*, 5*) betrieben, die über eine Gesamtkapazität von 918 Zimmern und 1 681 Betten verfügen.
Marienbad Health Spa Resort – der größte historische Kurkomplex Mittel-Europas überhaupt, entstand durch das  Verbinden der größten und ältesten Kurhäuser der Stadt:
Danubius Health Spa Resort Nové Lázně***** - ein königliches Erlebnis
Danubius Health Spa Resort Centrální Lázně & Maria Spa **** superior – das ursprüngliche Kurhaus der Stadt
Danubius Health Spa Resort Hvězda**** superior – erweitert mit dem Gebäude Imperial im 2013

Weitere Danubius Health Spa Resorts sind:
Danubius Health Spa Resort Grandhotel Pacifik**** superior - der Dominant der Hauptstraße
Danubius Health Spa Resort Butterfly **** superior - das modernste Haus für Business und Erholung


Und Members of the Danubius Hotels Group:
Spa Hotel Vltava**** – zauberhaft umarmt vom Wald
Spa Hotel Svoboda*** – inmitten stiller Natur
Spa Hotel Labe*** – bezaubernder Blick auf die Kolonnade

Den Gästen steht ein großes Dienstleistungsangebot zur Verfügung: eine Vielzahl an unterschiedlichen Bädern, Medizinischen- und  Entspannungsanwendungen auf einer Bädergesamtfläche von mehr als 20 000 m2; neuausgestattete Restaurants und Cafés und Programme für Jung und Alt.

Kur und Wellness in Marienbad
Marienbad ist bekannt für die Vielfalt der Heilfaktoren, wie die saubere Luft und die klimatischen Bedingungen, die über 40 Mineralbrunnen, die hiesigen Peloide und das vulkanische Gas. Durch die einzigartige Zusammensetzung der Quellen können diese für eine Vielzahl von Erkrankungen im Bereich der Balneologie sowie für Trinkkuren verwendet werden. Zum Basisprogramm im täglichen Kurbetrieb der Gesellschaft gehören Anwendungen, wie Mineralwasserbäder, trockene Gasbäder, Gasinjektionen sowie Peloide in Kombination mit einer effektiven Rehabilitation und physikalischen Therapie.  
Die Therapien konzentrieren sich auf Erkrankungen des Bewegungsapparats, der Nieren und Harnwege, der Atemwege, Stoffwechselerkrankungen sowie auf gynäkologische, onkologische und metabolische Erkrankungen. Zu den Indikationen gehören auch Erkrankungen des Kreislaufsystems und Verdauung-Systems. Als einzige Organisation in Marienbad bietet Léčebné lázně Mariánské Lázně a.s. auch Kuren für Kinder im Hotel Centrální Lázně an.

Die langjährige Zusammenarbeit mit der medizinischen Fakultät der Karlsuniversität gilt als Garant für professionelle Kurbehandlungen. Den neuen Trends entsprechend bietet die Gesellschaft ihren Gästen neben den traditionellen Kuranwendungen auch Wellnessprogramme, wobei die Verbesserung der körperlichen und seelischen Kondition im Mittelpunkt steht, sowie Schönheitsangebote für gesunde Haut und schlanke Linie. Hierfür kommen vor allem die natürlichen Quellen zur Anwendung, in Kombination mit Produkten aus der Kosmetikserie Marienbad Cosmetics. Um die Erwartungen "eines Gastes aus dem 21. Jahrhunderts" erfüllen zu können, wurden neue Methoden und Anwendungen ins Programm aufgenommen, wie z. B. gastroenterologische Untersuchungen und Behandlungen, Augenuntersuchungen, Detoxikations-Anwendungen, Anti-Aging-Programme oder die Zusammenarbeit mit spezialisierter Klinik für kleinere Eingriffe.
Konferenzen und Freizeit

Die Hotels verfügen auch über die entsprechenden professionellen Räumlichkeiten zur Durchführung von Konferenzen, Firmenveranstaltungen und Schulungen, einschließlich der technischen Ausstattung. Es wird selbstverständlich für Erfrischungen bzw. ein Begleitprogramm gesorgt. Die historisch einmaligen Räume im Gesellschaftshaus Casino aus dem Jahr 1901, die über eine Kapazität von ca. 600-800 Personen verfügen, eignen sich ideal für renommierte Veranstaltungen. Hier wurde im April 2009, im Rahmen der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft, ein EU-Gipfel organisiert. Natürlich bieten die Hotels auch Räumlichkeiten für Veranstaltungen kleinerer Gruppen, Firmenprogramme, Schulungen oder Familienfeiern.

Die Hotels der Gesellschaft, die Stadt Marienbad und die Gegend haben vieles an Freizeitprogramme und Sportangebote zu bieten. Das Stadtmuseum ermöglicht einen Blick in die Gründungsjahre Marienbads, die mittelalterliche Stadt Loket, die Kurstadt Karlsbad, das Naturschutzgebiet Kladská, das Sommerschloss des Fürsten Metternich oder die Bierbrauerei in Pilzen sind nur einige von den vielen Ausflugszielen. Sportliebhaber werden sich über die Lauf- und Spazierwege in den englischen Parks und böhmischen Wälder sich freuen. Marienbad kann weiterhin mit dem ältesten Golfplatz „Royal Golf Club“ der Tschechischen Republik aufwarten. Die Stadt verfügt auch über Tennisplätze, Skipisten mit Seilbahn, Eishockey-Halle, Reitplatz, Nordic Walking Wege und eine Schwimmhalle. Man darf  das Premier Fitness Zentrum mit professionellen Trainern und moderner Techno Gym Ausstattung im Hotel Centrální Lázně**** nicht vergessen. Für die kulturelle Vielfalt sorgen unter anderen das Westböhmische Symphonische Orchester, das Stadttheater oder das örtliche Kino mit 3D Aufführungen.

Wir freuen uns auf Ihren baldigen Besuch und hoffen mit dieser ausführlichen Information einen bleibenden Eindruck vermittelt zu haben! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Press release>>



 

Zertifikat  Europespa MED ®, Neu- Zertifizierung bei TÜV Rheinland und Medispa

Die Gesellschaft Léčebné lázně Mariánské Lázně - Marienbad Kur & Spa Hotels verbringt das Jahr 2011 im Zeichen der internationalen Zertifizierungen und erkämpfen vom Gütesiegel.

Als Beweis für die hohe Qualität der angebotenen Kurbehandlungen und Dienstleistungen wurden der Gesellschaft das deutsche TÜV-Zertifikat (2007) und der tschechische Medispa (2009) verliehen. Ab 2011 sind wir auch Besitzer des internationalen Europespa MED® Zertifikates.
TÜV ist ein international anerkanntes Qualitätssicherungssystem im Bereich Medical Wellness. Nur Hotels mit mindestens vier Sternen, die über 300 individuelle Kriterien erfüllen und eine entspannte Atmosphäre, eine einzigartige Küche und einen attraktiven Wellness-Bereich zu bieten haben, können dieses Zertifikat erhalten.

Das Zertifikat EUROPESPA med® belegt den hohen Standard des Hauses und liefert einen Qualitätsbeweis, nach den Kriterien des Europäischen Heilverbandes. Dieses Gütesiegel basiert auf einem innovativen, ganzheitlichen Bewertungsprinzip, das neben der medizinischen und touristischen Qualität auch die gesamte Technik – „vom Heilbrunnen bis in die Wanne“ – sowie den Umweltschutz und die Lebensmittelsicherheit einbezieht.

Medispa ist ein Interessenverband juristischer Personen, der sich zum Ziel gesetzt hat, den guten Ruf und die anerkannte Qualität des Kurwesens in der Region Karlovy Vary zu schützen und dessen Aufschwung zu fördern. Er arbeitet mit allen akkreditierten Kurorganisationen zusammen, die Kassenkuren und Kuren mit Kassenbeteiligung bieten, und mit ihnen zusammen wirkt er auf den Schutz des Kurwesens hin. Medispa überwacht die Qualität der gebotenen Dienstleistungen und propagiert die Kurleistungen. Alle Mitglieder des Verbands Medispa machen sich ihre Mitgliedschaft (individuell und auch gemeinsam) bei Marketing- und Werbeprojekten zu Nutze.

 

LÉČEBNÉ LÁZNĚ MARIÁNSKÉ LÁZNĚ a.s., Masarykova 22, 353 29 Mariánské Lázně
Tel.: +420 / 354 655 501-9, Fax: +420 / 354 655 500, E-mail: info@badmarienbad.cz
www.marienbad.cz

Altere Pressemitteilung zum Download hier.

 

Wetter
Aktuelles Wetter
Heiter
12.9°C
30.September2016
Heiter
10°C - 22°C
01.Oktober2016
bewölkt
10°C - 19°C
02.Oktober2016
Heiter bis wolkig
6°C - 14°C
03.Oktober2016
Bedeckt
6°C - 13°C
04.Oktober2016
Heiter bis wolkig
3°C - 14°C
05.Oktober2016
Heiter bis wolkig
4°C - 13°C
06.Oktober2016
Heiter bis wolkig
4°C - 13°C
07.Oktober2016
Heiter bis wolkig
4°C - 14°C
08.Oktober2016
Wolkig
5°C - 14°C
Karte
Danubius Hotels Group
Facebook Google+ Youtube Twitter Flickr Instagram
Zuletzt
Angesehen
 
X